Kraut Hof

Betrieb

Energiegewinnung

Auf unserem Betrieb gewinnen wir unsere Wärme selbstständig über eine Hackschnitzelheizung.
Desweiteren wird über 3 Photovoltaikanlagen elektrischer Strom aus Sonnenenergie gewonnen.
Durch die Hackschnitzelheizung sparen wir auf unseren Betrieb nicht nur Geld, sondern können gleichzeitig nicht vermarktungsfähiges Holz aus unserem Wald sinnvoll verwertet werden. Dadurch sind wir unabhängig von Öl.
Gebaut wurde Sie Ende 2002. Die Bauzeit betrug ca.3 Monate und die Anlage wurde am 2 Dezember 2002 in Betrieb genommen.
Sie versorgt drei Gebäude mit Wärme zur Warmwassergewinnung und der Heizung:
- ein Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnungen
- ein Einfamilienhaus
- ein Gebäude mit Büro-/Industrieflächen und einer seperaten Wohnung

Die Leistungswerte:
Hackschnitzelheizung - 100kW Leistung
Photovoltaikanlagen - ca. 100kW Leistung aller drei Anlagen mit einer kWh erzeugung pro Jahr von knapp 3000kWh